Rabatte oder Storytelling – was wirkt auf Social Media stärker?

  • Veröffentlicht am: Montag, 16. Juli, 2018

Dieser Frage geht eine Studie von Sprout nach. Demnach wünschen sich 72 Prozent der befragten Social-Media-Nutzer Rabatte und Sonderaktionen und 60 Prozent suchen Sachinfos und Wissenswertes zu Produkten. Nur 37 Prozent der Befragten gaben an, dass sie gerne Geschichten über das Unternehmen und seine Produkte hören wollen. Weitere Auswertungen und den Link zur Studie finden Sie hier.

Sollen wir jetzt also den Gong läuten und „Ring frei zur Rabattschlacht!“ rufen? Wir finden: nein, denn das „oder“ in der Einstiegsfrage ist irreführend. Menschen freuen sich über Schnäppchen oder Rabatte – aber erst dann, wenn ihnen die Marke und die Produkte vertraut sind. Und genau dafür brauchen wir Storytelling und gute, zielgruppengerechte Informationen, die auf den passenden Social-Media-Kanälen ausgespielt werden!